Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller | Anmelden


Iodotropheus sprengerae

OLIVER & LOISELLE, 1972
Iodotropheus sprengerae Männchen

Iodotropheus sprengerae Männchen

Iodotropheus sprengerae Weibchen

Iodotropheus sprengerae Weibchen

 


Allgemein

Synonym, Handelname

Melanochromis Brevis


Verbreitung

Iodotropheus sprengerae ist an der Insel Boadzulu, am Makokola Reef (die sogenannte Makkokola Red Variante) und an den kleinen Inseln Chinyankwazi und Chinyamwezi im Südostarm des Sees beheimatet.


Größe

Die Iodotropheus sprengerae Männchen werden 9cm und Weibchen 7cm groß.


Ernährung

Zur Nahrung vom Iodotropheus sprengerae gehört alles was er findet.


Ablaichverhalten

Männchen vom Iodotropheus sprengerae bilden keine direkten Reviere, vertreiben aber während der Balz alle anderen Tiere. Maulbrüter im weiblichen Geschlecht mit bis zu 25 Eiern als Nachzucht.


Biotop

Dieser Cichlide lebt bevorzugt im Felsbiotop in Tiefen zwischen 3 und 40 m.


Im Aquarium

Beckengröße

ab 200 Liter, einzurichten mit Steinaufbauten, Untergrund Sand.


Verhältnis

je nach Größe des Beckens und der Besatzdichte 2 Männchen und 3 Weibchen (ab 300 Liter), bei kleineren Aquarien ruhig 1 Männchen zu x Weibchen.


Futter

Im Aquarium ist dieser Cichlide an alles im Handel zu beziehende Fischfutter zu gewöhnen.


Wir empfehlen für Iodotropheus sprengerae:

Tropical Cichlid Color 1000ml / 160g

Tropical Malawi 1000ml / 200g


Vergesellschaftung

Iodotropheus sprengerae ist gut mit anderen Mbunas wie Pseudotropheus und Labidochromis aber auch mit Fels Aulonocaras, Placidochromis oder Otopharynx zu halten.


Bilder Gallerie


Videos

LiveZilla Live Help

Aquaristik OnlineShop

Besuchen Sie jetzt auch unseren Aquaristk OnlineShop und lassen Sie sich überzeugen.

Facebook

Anmelden

Passwort vergessen | Registrieren

Öffnungszeiten

Freitags 14.00 - 19.00 Uhr
Samstags 10.00 - 14.00 Uhr

sonst nur nach Vereinbarung!
Mobil +49 172 - 75 02 380