Filterung

8 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Die Filterung des Aquariums dient der Aufrechterhaltung der Wasserqualität. Pflanzen- und Futterreste, Schwebeteilchen und verschiedene Verbindungen werden durch den Filter entfernt oder durch die Bakterienbesiedlung an dessen Füllmaterial in ungiftige Substanzen umgewandelt. Die Größe und Leistungsfähigkeit eines Filters sollte auf das Aquarium abgestimmt werden, da zu große Filter eine hohe Strömung verursachen. Das wiederum hat einen CO2-Austrieb im Wasser zu Folge und fördert die Bildung von Rotalgen. Unsere Pumpen sind ab einer Leistung von 300 Litern pro Stunde erhältlich. In verschiedenen Abstufungen bieten wir Geräte mit einer Gesamtleistung von bis zu 5000 Litern pro Stunde an. Zusätzlich halten wir Spezialpumpen für Seewasser bereit. Wichtig bei der Neuanschaffung eines Filters ist, dass er eine Einlaufzeit von 30 bis 40 Tagen benötigt, um die notwendigen Bakterienkulturen aufzubauen.