Barschkeller Bielefeld

Willkommen im Barschkeller


Mchenga

Die Mchenga Gattung wurde im Jahr 2006 von Stauffer & Konings aus der Gattung Copadichromis ausgelöst. Diese Arten bauen im Gegensatz zu den anderen Arten der Copadichromis Gattung, während der Balz, Nester in den Sand. Mchenga ist ein Ort am Lake Chilwa, der unterhalb des Malawisees in Südostafrika liegt.

Artenteil der Gattung Mchenga

Mchenga -STAUFFER & KONINGS, 2006-
- Mchenga conophorus -STAUFFER, LoVULLO & McKAYE, 1993-
--- Mchenga conophorus (Chembe)
--- Mchenga conophorus (Nankhumba)
- Mchenga cyclicos -STAUFFER, LoVULLO & McKAYE, 1993-
- Mchenga eucinostomus -REGAN, 1922-
- Mchenga flavimanus -ILES, 1960-

--- Mchenga flavimanus (Kande Island)
- Mchenga sp. "flavimanus lundu"
--- Mchenga sp. "flavimanus lundu" (Lundu)
- Mchenga inornatus -BOULENGER, 1908-
- Mchenga thinos STAUFFER, -LOVULLO & McKAYE, 1993-

alle

Arten aus der Gattung Mchenga

Facebook

Instagram

Öffnungszeiten


AKTUELL NUR NACH VEREINBARUNG!
Mobil +49 172 - 75 02 380

Datenblätter

Download